Andrea Hartinger (früher Kasten) - LernErfolgsCoaching

Liebend gerne unterstütze ich meine Klienten dabei, Lösungen für Ihre Anliegen zu finden. Durch einen geschulten Blick von außen und mit dem richtigen Werkzeug kommen wir schnell auf den Punkt. Wertschätzend, offen, humorvoll und auf Augenhöhe!


Ich arbeite seit mehreren Jahren erfolgreich als Coach und Lehrtrainerin mit der wingwave-Methode (TÜV-zertifiziert).

 

Es ist meine Herzensangelegenheit, bei meinen Klienten bestimmte Knoten zu lösen und zu sehen, welch unglaublich positive Veränderungen in kurzer Zeit geschehen können. Aus diesem Grund habe ich mich auf wingwave spezialisiert und möchte dieses Wissen auch weitergeben. Als Lehrtrainerin der wingwave-Ausbildung in München berate und begleite ich viele ausgebildete Coaches in ihrer Selbständigkeit.

 

Die Anliegen meiner Klienten sind vielfältig. Da es sich bei wingwave-Coaching* um ein Emotions- und Mentalcoaching handelt, kann es in allen Lebensbereichen wirkungsvoll eingesetzt werden und zu schnellen und nachhaltigen Lösungen führen: bei Schülern und Studenten, im Business, wie im privaten Bereich.

 

Berufserfahrung (Stand 03/2020): mehr als 2800 wingwave-Coachings im Einzelsetting, Begleitung von zahlreichen Ausbildungen und Supervisionen.

 


Lehrtrainerin: der wingwave®-Ausbildung im Lehrinstitut wingwave-Zentrum München 

Inhaberin der Praxis: 'LernErfolgsCoaching' in Landshut und München

Inhaberin der Praxis: 'wingwave-lifebalance' in Landshut und München

Speakerin auf dem Online Emotionscoaching-Kongress 'Emotions for a Change' im Mai 2020

 

Qualifikation:

 

 *COACHING ist eine Privatleistung und kann steuerlich geltend gemacht werden. Ihr Vorteil: es erscheint bei keiner Krankenkasse.

 

 


Schweigepflicht, Datenschutz und Distanzierung:

Ich verpflichte mich zur Einhaltung des Berufsgeheimnisses und zur aktiven Sicherung der mir anvertrauten Informationen. Klientendaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ferner distanziere ich mich von manipulierenden, ideologischen, diktatorischen und diskriminierenden Verhaltens- oder Vorgehensweisen und Organisationen. Coaching ist keine Therapie.